Aktuelle Angebote

15 Jahre AquaSolar System.
15 JAHRE MIT ÖKOWÄRME HEIZEN.

Modernisieren Sie jetzt!
Wenn Sie im Oktober 2019 Ihre ökologisch konsequente Heizung in Form einer thermischen Solaranlage bestellen, erhalten Sie von uns im Rahmen der Aktion "15 Jahre AquaSolar System" als Dankeschön für jeden installierten Quadratmeter Kollektorfläche 15 Ritter Sport-Tafeln à 100 g. Kontaktieren Sie Ihren Paradigma-Fachpartner über die Handwerker-Suche.

Was wird gefeiert?

Unser ganzer Stolz: Das patentierte AquaSolar System können Sie an nahezu jedes bestehende Heizungssytem anschließen. Ganz einfach ökologisch konsequent heizen. Die Idee: Die Solaranlage arbeitet wie ein zweiter Heizkessel auf dem Dach, speist gewonnene Wärme in den Heizkreis ein und entlastet so den Heizkessel. Einzigartig ist dabei der Einsatz des idealen Wärmeträgers Wasser.

Warum Schokolade?

Mit Schokolade ist Alfred T. Ritter groß geworden. Mit regenerativen Energien zum Ökomanager. Im Jahr 1986 übernimmt er mit seiner Schwester die Führung der elterlichen Schokoladenfabrik. Bekanntes Markenzeichen: quadratisch, praktisch, gut. Name: RITTER SPORT.

Noch im selben Jahr dann der Super-Gau von Tschernobyl., durch den ein Großteil der Haselnussernte für RITTER SPORT verloren ging. Für Alfred T. Ritter wie für viele andere ein Schlüsselerlebnis: „Da konnte ich nicht einfach weitermachen wie bisher." Ritters Konsequenz: Er verstärkt sein Engagement für die Umwelt noch mehr und gründet 1988 PARADIGMA, das sich bald schon zum Vorreiter für ökologische Heizsysteme entwickelt.

Die Kollektoren

Die Vakuumröhren-Kollektoren von Paradigma liefern auch bei geringer Sonneneinstrahlung und in der kalten Jahreszeit optimale Energieerträge. Sie benötigen deutlich weniger Dachfläche pro erzeugte Kilowattstunde Wärme als alle anderen Solarkollektoren. Dank des AquaSolar-Systems können sie meist ohne Speichertausch an bestehende Heizungen angeschlossen werden. Die hocheffizienten Vakuumröhren-Kollektoren speisen darüber hinaus ausschließlich über 60 °C heißes Wasser in den Kombispeicher ein und arbeiten dabei wie ein Heizkessel auf dem Hausdach.

Sie erzeugen höchste Energieerträge bei geringstem Flächenbedarf und minimalem Materialeinsatz. Jedes Kollektor-Modul besteht aus mehreren Vakuumröhren, die das Sonnenlicht mittels absorbierender Schicht in Wärme umwandeln. CPC-Spiegel reflektieren Strahlen und sorgen zudem dafür, dass dieses Licht immer im optimalen Winkel auf den Absorber trifft. Die Solarkollektoren sammeln so viel Sonne wie möglich, auch in Übergangszeiten, bei geringer Sonneneinstrahlung und im Winter. So profitieren Sie von hohen Erträgen, das ganze Jahr über.

Die Sonne ist die süßeste Versuchung

Umweltbewusstes Handeln fängt in den eigenen vier Wänden an

Auf unser Jubiläum sind wir stolz, denn gemeinsam mit unseren Partnern zeigen wir bis heute, dass sich umweltbewusstes Handeln in den eigenen vier Wänden anfängt und Solarthermie lohnt.

Sichern Sie sich im Aktionszeitraum vom 01. bis zum 31.10.2019 eine Solarthermieanlage mit STAR oder AQUA PLASMA Kollektor – übrigens der leistungsstärkste am Markt – und Sie erhalten von Paradigma und den teilnehmenden Fachhandwerksbetrieben die installierte Kollektorfläche in m² x 15 Jahre in bunt-gemischten Tafeln von RITTER SPORT à 100 g.

Ganz egal, ob Sie mit einem einzelnen Röhrenkollektor zur solaren Warmwasser-Bereitung starten oder sich gleich für ein Komplett-Paket aus Solaranlage, Pellets- oder Gasheizung und Speicher entscheiden – wir unterstützen Sie bei Ihrem Schritt in die energetische Unabhängigkeit.

Natürlich beraten Sie die teilnehmenden Paradigma-Partner aus dem Heizungsbau gerne auch persönlich.

Denn eine individuelle Planung vom Profi ist die Basis für ein optimal abgestimmtes Heizsystem, für hohe solare Deckungsraten und niedrige Brennstoffkosten.

Diese Fachbetriebe erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, beraten zu Fördermitteln, nehmen die Installation vor und kümmern sich um die fachgerechte Wartung Ihrer neuen Solarheizung. Kompetente Heizungsbauer und Solar-Profis finden Sie ganz einfach über unsere Handwerkersuche.

Was Schokolade und ökologische Heizsysteme verbindet